Bachblüten Beratung

Bachblüten Beratung

Bachblüten sind Blütenessenzen aus 38 Pflanzen und Quellwasser, benannt nach Dr. Edward Bach (1886-1936) der diese entdeckt und entwickelt hat.

Bestimmte Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume, haben die Kraft, unsere innere und äußere Balance zu unterstützen. Essenzen, die mittels der sogenannten Koch- und Sonnenmethode aus den Pflanzen gewonnen werden, können einzeln oder in Mischungen effektiv ihre positive Wirkung entfalten.
Durch die hohe Schwingungsebene dieser 38 Bach-Blütenessenzen können Disharmonien von Körper, Geist und Seele bei Erwachsenen, Kindern und auch bei Tieren ausgeglichen werden.
Bachblüten können in vielen Lebenssituationen eine gute Hilfestellung bieten, da Körper, Geist und Seele Hand in Hand gehen und sich gegenseitig beeinflussen.
Seelische Konflikte, negative Gemütszustände wie innere Anspannung, Unsicherheit, ständige Überforderung, Erschöpfungszustände und Ähnliches können z.B. körperliche Funktionsstörungen wie Schlaf- oder Konzentrationsprobleme, Unruhe oder Verspannungen verursachen.
Wichtig ist dabei die persönliche individuelle Herstellung der Mischung und nicht einfach die Verabreichung von Standardmischungen ohne vorangegangenes Beratungsgespräch.

Die Bachblüten sind nebenwirkungsfrei und vertragen sich mit jeder Form schulmedizinischer und naturheilkundlicher Behandlung.

WICHTIG: Bachblüten sind ideal zur Begleitung, ersetzen jedoch im Bedarfsfall keinen Arztbesuch oder die Konsultierung eines Psychologen.

Bachblütenberatung stellt eine Hilfestellung zur Erreichung der körperlichen und seelischen Balance dar.